Spiegelreflex

Red Epic-M Kamera is Epic

Ich hab nu endlich Ersatz für meine Canon Powershot A720 IS gefunden. Die neue Red Epic-M Digital Kamera Smiley. Das Teil hat in etwa die Größe einer Spiegelreflex und nimmt 5k (5120* 2700) bei bis zu 140fps auf.  Damit lassen sich schon paar gute Aufnahmen machen. Die Kamera kostet im Paket mit Touchscreen, 128GB SSD sowie Batterien und Aufladegerät nur 58.000 Dollar. Naja, muss ich doch wohl noch ein wenig sparen.

Die Epic-M wird von Red handgefertigt und nur an ausgewählte Kunden verteilt. 30 von den Kameras sind an Peter Jackson gegangen, der damit gerade The Hobbit in 3D dreht.

btw: Red bietet neben dem 5K (5120 * 2700 Pixel / 30 * 15 mm Größe) Sensor auch einen wahnsinnigen Sensor mit 28K (28000 * 9334 Pixel / 168 * 56 mm Größe) an. Dagegen sieht Full HD wie ein Briefmarkenformat aus ^^ (Das kleine hellblaue Fenster ist 1080p)

Auflösungsvergleich Sensor

Cooler Kurzfilm: “AusserSich” von Shahin Shokoui

Bin ein wenig erstaunt, dass der Film mit einer Spiegelreflex gedreht wurde, da die Bildqualität wirklich gut ist und selbst in den dunkleren Außenszenen kaum Rauschen zu sehen ist. Der Film ist echt sehr gut mit einem unerwarteten Ende 🙂

Ich hatte den grossen Wunsch auf der zugefrorenen Alster in Hamburg zu drehen. Moritz brauchte einen Film für seine Kamera-Bewerbung. So drehten wir also diesen Film an einem schönen Sonntag mit ein paar Freunden.
Gedreht wurde aus der Hand mit der Canon 7D und einem EF 24-70 mm 1:2,8L Objektiv.