Saftmob

SAFTMOB: Flashmob in Meppen

Aufgrund des Alkoholverbots, dass die Stadt Meppen vorerst bis Ende März eingeführt hat, wird heute Abend ein Flashmob im Dreieck gestartet.

Am Samstag (die Nacht SA auf SO) 30.01.2010 um 00:03 Uhr im Dreieck.
(Bin grad darauf hingewiesen worden das es um 00:03 ja schon der 31.01. ist
…recht hat er) …aber ich hoffe jeder weiß was gemeint ist 😉
Alle mit Saft im Plastikbecher!
Der Rennleitung viel Spass beim Becher kontrollieren!
Ladet alle eure Freunde in diese Gruppe ein und spread the word!
Mal schauen wie viel Leute wir zusammen bekommen!?
Dieser Flashmob geht nicht gegen die diensthabenden Polizisten, deren Einsatz sicher sinnvoll ist, sondern soll auf die undurchdachte, aktionistische Verordnung der Stadtväter von Meppen aufmerksam machen!
Also bitte alle friendly & juicy !!!!

Studivz - Saftmob - MitgliederzahlenDie Studivz Gruppe hat aktuell 954 Mitglieder. An der 1000 Leute Grenze könnte eventuell bis heute Abend noch gekratzt werden. Viel interessanter ist wahrscheinlich, wie viele Leute davon überhaupt auftauchen werden. Aber selbst mit 10% wäre ja schon gut was los. Ich werd auch wohl mit von der Partie sein und mir die Geschichte angucken. Ob es die richtige Aktion ist bleibt zwar fraglich, aber immerhin wird überhaupt mal was gestartet und das sollte unterstützt werden 🙂
Die Meppener Tagespost hat von der Aktion auch schon Wind bekommen und Artikel online wie auch “offline” veröffentlicht. Schon im Vorfeld eine sehr positive Berichterstattung.

Meppener Tagespost - Zeitungsbote Willem - Flashmob

(Ausschnitt: Meppener Tagespost 30.01.2010)

btw: ich hab nen dritten Banner in die Banner-Rotation genommen^^
Banner 3 - Seehund - Ouigh Ouigh Ouigh Ouigh