Display

Ring Ring Ring Ring Ring… Gorillaphone!

Ich glaube ich brauche ein Smartphone mit Panzerglas. Diese Gorillaglas-Geschichte hält einfach nicht genug aus. Das Nexus 4 hat es irgendwann im November zerlegt. Es ist zwar nur ein großer Riss, aber der Touchscreen funktioniert nur noch oberhalb des Risses.Nexus 4 DisplayschadenNexus 4 vs Moto G

Als Ersatz hab ich mir das günstige Motorola Moto G zugelegt. Das hat es jetzt aber am Wochenende in einer Kneipe zerlegt. Der harte Fliesenboden konnte sich nicht so richtig mit dem Display anfreunden. Immerhin konnte ich noch ein letztes wichtiges Foto machen.

2014-03-29 19.01.50
Das Foto ist es doch Wert gewesen das Display zu zerstören. Immerhin funktioniert das Smartphone noch komplett. Sind halt nur so einige Risse im Bild. Da das Handy natürlich komplett verklebt ist, kostet der Austausch des Displays fast so viel wie ein neues Moto G…
2014-03-30 13.11.43

By the Way… Werden DHL Bullis von oben immer weiß gelassen? Discount Paintjob und so… ^^

2014-03-30 12.10.04

Samsung Smart Window

Wie geil ist das denn eigentlich. Zumal das Fenster komplett blickdicht geschaltet werden kann. Schwarz wird auch als wirkliches schwarz dargestellt. Fand diese durchsichtigen Displays sonst eigentlich relativ sinnlos, wenn alles, was im Hintergrund durchstrahlt die Lesbarkeit des Displays zerstört. Bei dem Samsung Smart Windows scheint(höhö) ist das ja nicht so.

Yaaii… Mal wieder ein Display zerstört

Ich hab es natürlich mal wieder geschafft. Mein Laptop fällt schon halb auseinander und hat mehrere Streifen im Bild, nun ist mein MP3 Player dran. Hab ausversehen eine Batterie aufs Display fallen lassen *SCHTONK*… sofort direkt ein dicker Sprung drin. Offensichtlich ist wohl nur die Touchpad-Schicht zerstört worden. Nu kann ich den Player leider nur noch über die externen Tasten bedienen. Es geht, aber verdammt ärgerlich.
Also alles Mögliche mit Display mir nicht in die Hand geben 🙂
Display zerstört - Archos 605 WifiDisplay zerstört - Archos 605 Wifi. Menujpg

Laptop-Reparatur mal selbst gemacht

Mein Laptop hat mittlerweile schon so einiges mitgemacht :). Nachdem irgendjemand mal aufs Display gestiegen ist und dadurch das Glare Display glücklicherweise durch ein Non-Spiegel Display ausgetauscht wurde, ist mir in Bremerhaven durch eine kaputte Steckdose die Steuerungselektronik für den Akku zerfetzt worden. Zum Glück konnte in beiden Fällen die Reparatur ohne Kosten meinerseits erfolgen :).  In den letzten 3 Monaten zerlegte sich so langsam aber sicher die Scharnierhalterungen am Display. Zuerst löste sich die Plastikverkleidung, irgendwann fiel mir eine Schraube entgegen und vor einer Woche kam dann die ganze Scharnierhalterung hinterher^^.

 Laptop Display offen
Also hab ich mal das komplette Display abgeschraubt und die Scharniere etwas genauer überprüft. Beide Seiten sind noch komplett in Ordnung, nur auf der einen Seite ist die Plastikverbindung zum Display gebrochen. Also direkt mal geklebt und Display und Scharnier wieder angeschraubt und extra fest angezogen. Die verklebte Stelle hielt genau einmal auf – und zuklappen. Immerhin sind die Schrauben so fest dran, dass nun nichts mehr wackelt, selbst wenn ich wieder mit einem alten Güterzug unterwegs bin. Zur Zeit hab ich die Plastikverkleidung vom Display nicht dran, aber ohne sieht das ganze irgendwie schon stylischer aus 🙂

Rückseite Laptop gebrochen