Black Sheep und CHDK Firmware für A720

War heute beim Karstadt, weil ich mir eigentlich ein neues Festplattengehäuse mit meinen Gutscheinen kaufen wollte. Mein Netzteil von meinem bisherigen gibt so langsam den Geist auf.  Karstadt hatte natürlich ne riesen Auswahl^^, daher hab ich mir spontan n Speicherkartenlesegerät geholt und die DVD Black Sheep ;). Hab den Film zwar noch nicht gesehen, aber den Trailer fand ich so geil. Der Karstadt Gutschein muss eh weg.

Das Lesegerät hab ich mir geholt, da meine Kamera Probleme hat Videos auf den PC zu übertragen die Größer 1GB sind. Zudem konnte ich mit dem Lesegerät auch ne Custom Firmware auf die Karte kopieren, die von der A720 automatisch gestartet wird. Ziehmlich geile Sache. Nu hab ich n Haufen mehr Funktionen wie etwa bessere Qualität sowie Zoomfunktiom beim Filme, mehr Einstellmöglichkeiten beim Fotografieren und USB Remotefunktionen, die sonst gesperrt sind. Auch die Möglichkeit ins RAW Format aufzunehmen, wodurch die automatischen Bildoptmierungsfunktionen der Kamera quasi umgeht. Geil ist auch die Möglichkeit kleine Scripte zu schreiben, wodurch man etwa automatische Belichtungsreihen für z.b. HDR erstellen kann oder auch sowas wie alle 30 Sekunden ein Bild schießen. Hinzu kommt noch ein Kalender, Textprogramm und unnützige Spiele. Seeehr geil 🙂

Schreibe einen Kommentar